BSC-Güls 1950 e.V.
BSC-Güls 1950 e.V.

Aktuelle Meldungen

Mit dreiwöchiger Verspätung startete am Wochenende auch die 5. Mannschaft in die Saison.

Das 2. Herrendoppel konnte von Viktor und Andreas souverän und glatt in zwei Sätzen gewonnen werden, während das Damendoppel und das 1. Herrendoppel in hart umkämpften Spielen jeweils im dritten Satz an unsere Gegner ging. Nach den Doppeln stand es also 1:2 aus unserer Sicht.
Für den Ausgleich sorgte Mira im Dameneinzel, die in ihrem ersten Einsatz bei den Senioren nichts anbrennen ließ und überlegen gewinnen konnte.
Gleichzeitig begannen das 1. und 2. Herreneinzel. Hier musste Viktor im 2. Einzel trotz eigener guter Leistung die Überlegenheit seines erfahrenen Gegners anerkennen und verlor 11:21. Leider verletzte sich sein Gegner am Ende des 1. Satzes und musste dann zu Beginn des 2. Satzes aufgeben, so dass es 3:2 für Güls hieß. Das 1. Herreneinzel war ebenfalls spannend, Jan spielte im 1. Satz großartig und gewann knapp, aber souverän. Im zweiten Satz verlor er etwas den Faden und musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Zum Glück fand Jan zu seinem Spiel zurück und konnte den 3. Satz dann wieder für sich entscheiden.
Während Juliane und Andreas im Mixed etwas Zeit brauchten, um ins Spiel zu kommen und den 1. Satz nur mit Mühe 21:19 gewinnen konnten, spielte Leo im 3. Herreneinzel überlegen und gewann klar in zwei Sätzen. Den Schlusspunkt setzte dann das Mixed, dass im 2. Satz den Gegnern kaum noch eine Chance ließ und den 6:2-Endstand sicherte.
Also ein rundum gelungener Start für das junge Gülser Team, das mit einem Durchschnittsalter von knapp über 20 Jahren (allein der Mannschaftskapitän hat den Schnitt um vier Jahre angehoben...) eine tolle Leistung geboten hat und sich gegen erfahrene Gegner einen hochverdienten Sieg erspielt hat.

Auftakt der Badminton Saison 2019/2020

Es geht wieder los!
Am kommenden Sonntag, 01.09, startet die neue Badminton Saison. Während die 3. Mannschaft um 10 Uhr in Horhausen direkt beim Meisterschaftsfavoriten der Bezirksliga Ost antreten darf, haben drei andere Teams zum Saisonstart Heimspiele. Den Anfang macht um 10 Uhr die 2. Mannschaft in der Rheinlandliga gegen den "ewigen Rivalen" vom SVE Mendig. Um 11 Uhr ist dann die Bezirksklasse dran. Zuerst tritt die 4. Mannschaft des BSC Güls gegen TuS Horhausen 3 und um 13 Uhr schließlich die neu gegründete 5. Gülser Mannschaft gegen die SG Arzbach/Fachbach an.
Wir freuen uns auf schöne, spannende Spiele und hoffentlich viele Zuschauer.

BSC Güls Badminton startet in die Saison
Fünf Teams treten im Erwachsenenbereich in vier verschiedenen Spielklassen an
Viele Sportvereine kämpfen mit sinkenden Mitgliederzahlen, in der Badmintonabteilung des BSC Güls sieht das anders aus. Dort haben für die neue Spielzeit 2019/2020 so viele aktive Spieler Interesse angemeldet, dass man im Vergleich zum Vorjahr eine weitere, fünfte Mannschaft im Erwachsenenbereich gemeldet hat. Nach den Verbandsregularien muss auch die in der untersten Spielklasse, der Bezirksklasse beginnen, doch das tut dem Spaß keinen Abbruch. Außerdem ist sie dort in guter Gesellschaft mit dem 4. BSC Team, das schon seit einigen Jahren die ambitionierten Hobbyspieler vereint. Eine Klasse höher, in der Bezirksliga, tritt das 3. BSC-Team an. Auf der höchsten regionalen Ebene, der Rheinlandliga, die in einem packenden Saisonfinale gehalten wurde, ist nach wie vor die 2. Mannschaft vertreten. Überregionales Aushängeschild des BSC ist die 1. Mannschaft, die im letzten Jahr ungeschlagen aus der Rheinlandliga in die Rheinland-Pfalz Liga aufgestiegen ist.
Die Saison besteht bei den meisten Teams aus sieben Heimspielen und sieben Auswärtsspielen. Die Heimspiele werden in der Sporthalle der Grundschule Güls ausgetragen und sind für Jedermann frei zugänglich. Der BSC freut sich über interessiertes Publikum, das beim Anfeuern hilft. Eintritt frei.
 
Vorläufige Terminübersicht Heimspiele:
  1. Mannschaft: 9.11. / 10.11. / 25.1. / 8.2. / 9.2. / 23.2. / 14.3.
  2. Mannschaft: 20.11. / 3.11. / 10.11. / 12.1. / 19.1. / 8.3. / 15.3.
  3. Mannschaft: 14.9. / 20.10. / 10.11. / 24.11. / 24.11. / 12.1. / 15.3.
  4. und 5. Mannschaft: 1.9. / 24.11. / 26.1. / 9.2.
Bildunterzeilen:
Daniel Root (Ausfallschritt am Netz) und Yifan Chen (Umsprung nach Schmetterschlag) sind zwei der Jugendspieler, die in der kommenden Saison in den Erwachsenenbereich wechseln. (Fotos: A. Schäfer)

Blütenfest 2020 - Badminton-Fußgruppe geplant

Am ersten Maiwochenende 2020 findet der sehr beliebte Gülser Blütenfestumzug statt. Wir wollen als BSC Badmintonabteilung dann mit einer möglichst großen Fußgruppe dabei sein und Werbung für unseren schönen Sport machen!

Mitlaufen kann Jede/r inklusive Kind und Kegel!
Der Zug geht etwa zwei Stunden in gemütlichem Tempo durch Güls.
Details (Motto, Kostüme usw.) erfahren wir beim Festausschuss am Jahresende 2019.

Wenn ihr Interesse habt, merkt euch den Termin schon einmal vor. Je mehr mitmachen, um so schöner!

Hilfe bei der Organisation, Ideen zur Kostümierung, Beschaffung von Wurfmaterial etc. sind herzlich willkommen.

Wir zählen auf euch!

Ansprechpartner:
Alexandra Schäfer, persönlich oder per E-Mail (alexschaefer@gmx.net)

Vereinsmeisterschaft BSC Güls 

 

Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal soweit: die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Badminton Abteilung des BSC Güls wurden ausgetragen. 

Zunächst wurde am Samstag der Vereinsmeister im Einzel ermittelt, leider gab es seitens der Damen keine Meldungen, die teilnehmenden Herren hatten trotzdem viel Spaß, und für das leibliche Wohl der Männer hatten die Damen sich ja eingebracht.

Letztendlich konnte sich die Jugend durchsetzen, Yifan Chen trägt nun den Titel des Vereinsmeisters, zweiter wurde Andreas Schmitz, den dritten Platz sicherte sich Dirk Halbauer.

 

Am Sonntag wurde dann, ebenfalls mit viel Spaß, der Vereinsmeister im Doppel ermittelt, per Schleifchen-Spielsystem, so dass Jung und Alt, Vollprofi und Fast-Vollprofi miteinander spielen konnten, die so entstandenen Paarungen sorgten auf dem Feld dann für mancherlei Überraschungen. Sieger wurde hier Victor von Bernstorff, der zweite Platz ging an Andreas Spreier, Dritter wurde Markus Calovini.

 

Samstags abends fand dann noch die Abteilungsversammlung statt, vielen Dank an dieser Stelle an die Teilnehmer, denn nur so kann ein Verein leben und gelebt werden. 

 

Rückblickend hätten wir uns natürlich eine reger Teilnahme gewünscht,  diese Anmerkung muss an dieser Stelle erlaubt sein, jedoch hatten alle Beteiligten so viel Spaß, dass wir von einem sehr gelungenen Wochenende sprechen können! 

Hier findest Du weitere aktuelle Meldungen:

 

des Badmintonverbandes Rheinland

 

der Gruppe Mitte

 

des Deutschen Badmintonverbandes

 

...ältere Meldungen im Archiv

Kontakt

Ruf einfach an:

Dirk Halbauer

0152/28712100

oder schreib eine email an

info@bsc-guels-badminton.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSC Güls 1950 e.V. Abteilung Badminton

Anrufen

E-Mail

Anfahrt